Veneers – Vorgehen

Veneers. Für ein schnönes Lächeln!

Veneers sind ein essentieller Bestandteil der ästhetischen Zahnmedizin. Hightechverfahren in Verbindung mit modernsten Keramikwerkstoffen sorgen für ein perfektes ästhetisches Ergebnis! Sie sind feine Keramikschalen die von Hand und ganz individuell gefertigt werden. Schiefe, zu dunkle, zu kurze oder beschädigte Zähne können einen grossen Einfluss auf unser tägliches Sozialleben haben. Doch wenn diese Makel einen Einfluss auf unsere psyche und unser Wohlbefinden haben sollte Abhilfe geschaffen werden um wieder mit Freude und Selbstbewusstsein am täglichen Leben teilnehmen zu können.

Wann können Veneers eingesetzt werden? Bei schiefen, zu kurzen, unschön gefärbten oder Zähnen welche Defekte oder großflächige Füllungen aufweisen. Wie werden Veneers eingesetzt? Das tolle ist, dass die Zähne häufig überhaupt nicht geschliffen werden müssen und es somit keine andere Methode gibt welche die Zähne mehr schonen würde als die Versorgung mit Veneers.

Dabei können Veneers einfach auf die Zähne aufgeklebt werden und schützen diese so sogar noch zusätzlich. Wir, die Zahnarztpraxis Meinhardt in Kelkheim, arbeiten mit einem deutschen Zahntechnik-Labor zusammen dass sich praktisch im selben Gebäude befindet. Wenn Veneers gefertigt werden, kommt ein Zahntechniker Meister hinzu um Sie persönlich und Ihre Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen.

Für ein schönes Lächeln!

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü
Call Now Button